Zahnarztpraxis
für Äshetik, Implantologie
Festsitzender Zahnersatz

ZIRKONDIOXID - KERAMIK

...kompromisslose Ästhetik.

Zirkon oder Zirkondioxid ist der Name der Keramik, die auch auf vielen Gebieten der Therapeutik schon seit langem benutzt wird. Zur Anfertigung von Kronen und Brückenersatz ist es erst den jüngsten Forschungen und Technologien zu verdanken, dass mit ihrer Anwendung begonnen werden konnte.

Ihre Belastbarkeit ist so groß, dass auch Hüftprothesen damit angefertigt werden. Die chemische Formel ist ZrO2, die heutzutage auch als Zirkonium und Zirkondioxid bekannt ist. Der Wissenschaft ist es endlich gelungen, ein solches Material zu entwickeln, das für den Zahnersatz alle, seit langem ersehnte „Topeigenschaften“ vereint: die Zahnfarbe und Biokompatibilität, und so auch für die Allergiker eine ideale und extreme Belastbarkeit. Die aus Zirkondioxid angefertigten Kronen und Brücken sehen endlich nicht wie ein Zahnersatz aus. Auch den höchsten ästhetischen Erwartungen entsprechen sie und sie sind metallfrei! ... Zusammenfassend gesagt: Zirkondioxid ist die Spitzentechnik Made in Germany, mit der mittels der modernen Wissenschaft solcher zeitgemäßer Zahnersatz ermöglicht wird, mit dem die perfekte Ästhetik und die Haltbarkeit auf längere Zeit sowie eine verantwortlich passende Genauigkeit selbstverständlich sind.

Sein Vorteil: Ästhetik, Haltbarkeit, im Vergleich zu den traditionellen Lösungen muss weniger Zahnbestand abgeschliffen werden, für Kronen und Brücken gleichermaßen geeignet.

Sein Nachteil: hat im Vergleich zu den traditionellen Lösungen einen höheren Preis.

Megosztás

Kapcsolódó cikkek

In English • Magyarul

Equus Dent-A-Lux Kft. © 2019 | Privacy policy