Zahnarztpraxis
für Äshetik, Implantologie
Zahnimplantation

WIE GESCHIEHT DIE EINSETZUNG? CAD/CAM METHODE

VORBEREITUNG

Von dem Patienten wird eine Computer Tomographie (CT) Aufnahme angefertigt, mit der aufgrund des Computers die spätere Implantation modelliert werden kann. So wird, ohne dass auch der kleinste Eingriff geschieht, die ideale Lage und Länge der künstlichen Zahnwurzel bestimmt, sodass für den Patienten der optimalste Zahnersatz angefertigt werden kann.

HERAUSBILDUNG DES KNOCHENBETTES

Aufgrund des mit dem Computer angefertigten Modells werden sogenannte Schablonen angefertigt, bei denen die entsprechende Lage des Implantates durchlocht wird. Während des Eingriffes kommt sie auf die angrenzenden Zähne der Lücke oder im Falle von ganzer Zahnlosigkeit auf dem mit Zahnfleisch bedeckten Kieferknochen. Die Öffnung der Schablone und die Ausbildung der sich einfügenden drehenden Instrumente ist so, dass bei der Herausbildung des Knochenbettes der künstlichen Zahnwurzel die Bohrer nur in eine vorher bestimmte Richtung und bis zu einer Tiefe vordringen können. So kann das zur Einfügung gelangende Implantat nur in die durch den Computer geplante optimale Position gelangen – ohne dass ähnlich den traditionellen operativen Techniken das Zahnfleisch aufgeschnitten werden müsste. Alles zusammen ist es ein kürzerer Eingriff, der eine kleinere Belastung wegen der minimalen Verletzung des Zahnfleisches, aber eine kürzere und schönere Heilung zur Folge hat.

EINSETZEN DES IMPLANTATES

In das endgültig sich herausgebildete Implantatbett wird die künstliche Zahnwurzel eingeschraubt und danach die Öffnung bis zur Zeit der Heilung mit einer Verschlussschraube abgedeckt. Im optimalen Fall ist es auch möglich, dass auf das Implantat sogar sofort oder nicht lange nach dem Einsetzen ein zeitweiliger Zahnersatz kommt. Dies hängt von der die künstliche Zahnwurzel aufnehmenden Knochendichte ab, ob sie die Belastung des Implantates ermöglicht.

Abweichend von den traditionellen Techniken ist mit der CAD/CAM Methode alles keine Frage des Glücks, weil die mit der Computer CT Analyse alles genau vorher bestimmen kann. So ist es im idealsten Fall möglich, dass der Patient schon nach der Einsetzung mit neuen Zähnen die Praxis verlassen kann.

Megosztás

Kapcsolódó cikkek

In English • Magyarul

Equus Dent-A-Lux Kft. © 2019 | Privacy policy