Zahnarztpraxis
für Äshetik, Implantologie
Zahnimplantation

WIE WIRD DARAUS EIN ZAHN?

ABDRUCKNAHME

Dazu, dass auf das im Mund befindliche Implantat außerhalb des Mundes, im zahntechnischen Labor, der Zahnersatz angefertigt werden kann, müssen die Lage der künstlichen Zahnwurzel, die sie umgebenen Weichteile und die restlichen Zähne genau modelliert werden. Zum Kopieren der Position des Implantates wird die sogenannte Abdrucknahme des Kunstknochens benutzt. Nach der Entfernung der die einführende Öffnung der künstlichen Zahnwurzel abdeckenden Verschlussschraube wird das Implantat eingesetzt und von dem ganzen Zahnbogen ein Abdruck genommen.

ANFERTIGUNG DES ZAHNERSATZES

In der Praxis wird der Kopfteil bei der Einfügung in den Mund in das Implantat geschraubt, darauf wird der Zahnersatz gesetzt und durch Kleben befestigt.

EINSETZUNG DES ZAHNERSATZES IN DEN MUND

A rendelőben a fejrészt szájbahelyezéskor az implantátumba becsavarozzuk, amelyre a fogpótlást felhelyezzük és ragasztással rögzítjük.

In English • Magyarul

Equus-dent-a-lux Kft. © 2018 | Privacy policy